Female white toothy smile

Kosten

Dr. Dalmatiner, Vertragskieferorthopäde
Dr. Planegger, Kieferorthopädin

Unsere Praxisgemeinschaft besteht aus zwei renommierten Kieferorthopäden. 

Je nach Kasse oder Gemeinschaft wird Ihnen 80-100% der Kosten rückerstattet.

Kostenüberblick:

Erstberatung

Seit 1. Juli 2015 übernimmt die Krankenkasse einen Großteil der Behandlungskosten für Kinder und Jugendliche

bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, welche unter einer schweren Zahnfehlstellung leiden. 

Dr. Dalmatiner ist qualifizierter Vertragskieferorthopäde und Dr. Planegger ist qualifizierte Kieferorthopädin, 

weshalb unsere Patienten, wenn die Voraussetzungen für die „Gratis-Zahnspange“ gegeben sind,

von ihrer Krankenkasse zwischen 80% und 100% des Kassentarifs zurückerstattet bekommen. 

Ob und inwiefern die Behandlung Ihres Kindes von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird,

können wir bereits im Rahmen des kostenlosen Beratungsgespräches feststellen.

Vorbehandlung „interzeptiv“: 

Die Kosten für die "interzeptive Behandlung", sprich die Behandlung von jungen Kindern im Wechselgebiss,

wird je nach Aufwand mit zw. € 800.- und € 1800.- berechnet.


In diesen Fällen erstattet die Krankenkasse zwischen € 756.- und € 945.-. 

Hauptbehandlung:

Der Tarif für die Behandlung mit festsitzenden Metallbrackets, vor Vollendung des 18. Lebensjahres,

beträgt zw. € 3600.- und € 4500.- und wird auf 3 Jahre aufgeteilt. 

Die Krankenkasse erstattet nach erfolgreicher Bewilligung zwischen € 3042.- und € 3600.-.

Bezuschussung:

Für Patienten, welche die Kriterien der „Gratis-Zahnspange“ nicht erfüllen, sowie für erwachsene Patienten,

haben wir weiterhin die Möglichkeit, um eine chefarztpflichtige Bezuschussung der Behandlung anzusuchen. 

Diese Bezuschussungen belaufen sich derzeit auf ca. € 463.- bis € 529.- pro Behandlungsjahr. 

Die Stabilität des Behandlungsergebnisses liegt uns ganz besonders am Herzen. 

Die erstmalige Herstellung der Retentionsgeräte zur Stabilisierung des Behandlungsergebnisses 

(innenliegend geklebte Drahtretainer im Oberkiefer und Unterkiefer sowie zusätzliche Kunststoffschienen) 

ist in unseren Behandlungskosten bereits inkludiert. 

Gerne bieten wir flexible Ratenzahlung für unsere Patienten an und informieren Sie im Rahmen 

eines kostenlosen Beratungsgespräches ausführlich über die Kosten, Rückerstattung und Zahlungsmodalitäten. 

Hygiene:

Hygiene und speziell Mundhygiene praktizieren wir weit über die Standards der Kassen hinaus.

Wir arbeiten eng mit den Hauszahnärzten zusammen, um eine optimale Mundgesundheit zu gewährleisten

und das Kariesrisiko zu minimieren.